16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Wormser Hütte von St. Gallenkirch

Wanderung zur Wormser Hütte von St. Gallenkirch

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:10 h
Länge
8,3 km
Aufstieg
1.530 hm
Abstieg
100 hm
Max. Höhe
2.395 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Die Wormser Hütte auf 2.305 m steht oberhalb von Schruns im Montafon in den westlichen Ausläufern der Verwallgruppe in Vorarlberg. Ein möglicher Zustieg führt von St. Gallenkirch im Montafon über das Grasjoch/Furkla (1.975 m) und das Kreuzjoch (2.398 m) zur Hütte. 

Wegbeschreibung
In St. Gallenkirch startet man direkt im Ortszentrum bei der Tourismusinformation. Man folgt der Straße in Richtung Nordosten vorbei am „Muntanella Stöble“ und weiter, bis die Straße bei den letzten Häusern endet und in einen Wanderweg übergeht. 

Leicht aufwärts über die Wiesen trifft man auf den Schöder Weg, dem man ein Stück nach links folgt. Nach kurzer Zeit biegt man aber scharf rechts ab und taucht in den Wald ein. Nach einigen Höhenmetern trifft man auf eine Fahrstraße, die man überquert und gleich darauf wieder dem Wanderweg durch den Wald aufwärts folgt. 

An der nächsten Weggabelung hält man sich links und folgt der Beschilderung in Richtung Furkla/Grasjoch. Schon bald lichtet sich der Wald und man gelangt auf die Almflächen mit schöner Aussicht. Kurz unterhalb der Furkla trifft man auf einen Fahrweg und folgt diesem vorbei an den Lawinenverbauungen bis hinauf aufs Joch auf 1.975 m, wo auch der Sessellift seine Bergstation hat. 

Ab dem Joch folgt man dem Wormser Höhenweg Nr. 502 A nach links in Richtung Wormser Hütte. Mäßig ansteigend führt der Weg durch das breite Tal unterhalb der Kette Kreuzjoch, Kapelljoch und - dem höchsten - Hochjoch mit 2.520 m. Ein letzter Aufschwung führt hinauf zum höchsten Punkt der Tour, dem Kreuzjoch, auf 2.398 m. Vom Gipfelkreuz geht es nun abwärts bis zur Wormser Hütte auf 2.305 m. 

💡

Von der Wormser Hütte aus empfiehlt sich die kleine Wanderung zum Herzsee und Schwarzsee, die eingebettet in grüne Matten unterhalb des Hochjochs liegen.

Anfahrt

Auf der S16 Richtung Bludenz, Abfahrt 61 Bludenz/Montafon und auf der B188 bis St. Gallenkirch.

Parkplatz

Parkplätze in St. Gallenkirch bei der Talstation der Seilbahnen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bludenz, weiter mit der S4 nach Schruns. Umsteigen in den Landbus Nr. 85 und bis ins Zentrum von St. Gallenkirch fahren. Weitere Informationen bietet die Website der Montafonerbahn AG

Bergwelten entdecken

d