Anzeige

Heilbronner Weg, Etappe 1: Von Birgsau zur Rappenseehütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.131 hm 10 hm 2.091 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die erste Etappe des Heilbronner Weges führt von Birgsau im Allgäu hinauf auf die Rappenseehütte mit dem idyllischen Rappensee im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Dieser erste Tag eignet sich gut fürs Eingehen und vorbereiten auf das Herzstück des Heilbronner Weges, das am Folgetag zu bewältigen sein wird.  

💡

Direkt unter der Hütte befindet ich der Kleine Rappensee. Für einen Abendspaziergang bietet sich aber auch die Runde um den Großen Rappensee an. 

Anfahrt

Eschbachalpe in Birgs­au, 965 m, südlich von Oberstdorf im Stillachtal. Die Straße ist ab der Talstation der Fellhornbahn für den Verkehr gesperrt, (gebührenpflichtige) Parkplätze bei der Talstation, von dort mit dem Bus zur Endhaltestelle „Birgsau, Eschbach“ (von Ende Mai bis Anfang November regelmäßiger Busverkehr, danach nur noch eingeschränkt).

Parkplatz

(gebührenpflichtige) Parkplätze bei der Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Oberstdorf, vom Bahnhof verkehrt ebenfalls der Bus ins Stillachtal.

Bergwelten entdecken