Anzeige

Wanderung zur Lauteraarhütte vom Grimsel-Hospiz

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
10 km
Aufstieg
680 hm
Abstieg
220 hm
Max. Höhe
2.390 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Der schöne Zustieg zur Lauteraarhütte (2.392 m) in den Berner Alpen führt vom Grimsel Hospiz über die Staumauer, dem See entlang, über schmale, in den Fels gesprengte Pfade, durch geschützte Hochmoore und mit Arven durchsetzte Blumenmatten bis zur Verlandungszone am Fusse des Gletschers. Der zweite Teil des Aufstiegs führt durch das interessante Urgebiet des Unteraargletschers, am Ursprung der Aare, und zuletzt hinauf auf den Felssporn zur Hütte im hochalpinen Gebiet. Ein spannendes und abenteuerliches Bergerlebnis.

💡

Neben den hochalpinen Touren, die man von der Hütte aus unternehmen kann (Brandlammhorn 3.089 m, Bächlistock 3.247 m, Rothorn 3.003 m und Hubelhorn 3.244 m) befinden sich neben der Hütte zwei Klettergärten. 

Anfahrt

Auf der Grimsel-Passstrasse bis zur Abzweigung Hospiz und über die Staumauer zum Hospiz hochfahren. Hinweis: Das Hospiz ist nicht auf der Passhöhe.

Parkplatz

Parkplatz am Grimsel Hospiz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto von Meiringen oder Oberwald nach Grimsel-Hospiz.

Bergwelten entdecken