Alpe-Adria-Trail - Etappe 26: Drežnica - Tolmin

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 21,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
751 hm 1.088 hm 1.236 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Kärnten

Ulrichsberg

Anspruch
T2
Länge
22 km
Dauer
7:50 h

Die 26. Etappe des Alpe-Adria-Trails vom Dorf Drežnica bis nach Tolmin verläuft auf geschichtsträchtigem Boden auf ehemaligen Militärpfaden im Nationalpark Triglav. 

Weiter führt der Weg durch das so genannte Wasserfallgebiet mit Brinta, Gregorčič und dem Wasserfall am Bach Mrzli potok. Erst am Ende der Tour geht es wieder zurück zur Soča und nach Tolmin, dem wirtschaftlichen Zentrum des Tales. 

 

💡

Tolmin ist eine Stadt, die viel zu bieten hat. Es zahlt sich aus, hier eine Nacht länger zu verweilen und sich einige der Sehenswürdigkeiten, wie etwa das mittelalterliche Schloss am Hang oberhalb der Stadt oder die Schluchten von Tolmin am Eingang zum Triglav Nationalpark anzusehen. 

Anfahrt

Von Kobarid über die Napoleonbrücke über die Soča und weiter bis zum Ort Drežnica. 

Parkplatz

Parkplatz neben dem Sportplatz am östlichen Ortsrand.

Bergwelten entdecken