Lauterbourg nach Mothern

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:45 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – 110 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Baden-Württemberg

Nagoldtalsperre

Anspruch
T1
Länge
12 km
Dauer
3:00 h

Ein idyllischer Uferweg, Schiffe auf dem Rhein und ein kleines Museum: Lauterbourg liegt im Nordosten des Elsass direkt an der deutsch-französischen Grenze. Zur Zeit der Römer führte hier die Handelsstraße von Basel nach Mainz über die Lauter.

Im Zentrum des Orts steht die 1716 erbaute katholische Dreifaltigkeitskirche (Église de la Sainte-Trinité). Ihr gotischer Chor stammt noch von der 1467 erbauten Vorgängerkirche. Im Mittelalter war der strategisch wichtige Grenzort von einer Festungsmauer mit 12 Türmen umschlossen. Daran erinnert heute noch das Landauer Tor, das 1706 in seiner heutigen Form erbaut wurde.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Elsass Vogesen - Wandern und Einkehren“ von Jörg-Thomas Titz, erschienen im Bergverlag Rother. 

Am östlichen Ortsrand befindet sich ein Chemiewerk, und der große Verladehafen am nahen Rheinufer unterstreicht die wirtschaftliche Bedeutung des Orts.

Im „Maison de la Wacht“ in der Ortsmitte von Mothern (gegenüber dem Hotel-Restaurant À l’Ancre) kann man eine geschichtlich und naturkundlich unterhaltsame Reise auf dem Rhein von seiner Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee machen.

Für Kinder ist es spannend, die großen Schiffe auf dem Rhein zu beobachten.

Das Restaurant Au Bord du Rhin bietet sich zur Einkehr an. Das Restaurant liegt östlich von Lauterbourg am Ufer des Rheins, noch vor dem Hochwasserschutzdamm, und wird deshalb immer wieder überflutet. Küchenchef Richard Schwartz kocht französisch und vielfältig.

Auch im Hotel-Restaurant À l’Ancre kann man Einkehren. Im auffallend rot-orange getünchten Fachwerkhaus in der Ortsmitte von Mothern erwartet den Gast eine reichhaltige Speisekarte mit typisch französischen Gerichten wie Froschschenkel, Gänseleberpastete, Schnecken und vielem mehr.

Anfahrt

Zum Restaurant Au Bord du Rhin östlich von Lauterbourg fahren.

Parkplatz

Parkplatz am Rheinufer neben dem Restaurant Au Bord du Rhin östlich von Lauterbourg.

Bergwelten entdecken