Birgitzköpflhaus - Hoadlsattel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 11,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.092 hm 970 hm 2.351 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Rundtour

Ausgiebige und recht anspruchsvolle Rundwanderung vom Axamer Lizum über das Birgitzköpfelhaus (2.098 m) auf den Hoadlsattel (2.340m) und über die Lixumer Grube retour. Ideale Tagestour um an einem trockenen Sommertag die Stubaier Alpen Tirols zu genießen.

💡

Das bewirtschaftete Birgitzköpfelhaus (2.098 m) bietet neben einer großen Sonnenterrasse mit traumhaftem Rundum-Panorama auch gute und regionale Tiroler Speisen.

Anfahrt

Über A12 Inntalautobhan, Abfahrt Völs-Kranebitten oder Zirl-Ost nach Axams und weiter zur Axamer Lizum.

Birgitzköpflhaus
Mit gigantischem Blick über das Tiroler Inntal liegt dieser Stützpunkt direkt im Skigebiet der Axamer Lizum. Ebenfalls direkt beim voll bewirtschafteten Birgitzköfplhaus, zu dem noch eine Hütte für Selbstversorger gehört, befindet sich ein Klettergarten. Kletterkurse kann man buchen. Abgesehen von den Möglichkeiten zu wandern oder zu klettern, wird von den Hüttenwirten auch Rafting und Canyoning angeboten. Im Winter fährt man Ski, wandert mit den Schneeschuhen oder genießt die herrliche Skitour auf die Nockspitze. Sonst sind von der Hütte aus keine Skitouren möglich, dafür aber auf die Hütte: von Mutters, Adelshof, Götzens und der Axamer Lizum.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Schwarzenkopf

Dauer
5:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,8 km
Aufstieg
1.120 hm
Abstieg
1.120 hm

Bergwelten entdecken