16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Patscherkofelhaus - Blaue Seen - Kreuzspitze - Rosejoch

Patscherkofelhaus - Blaue Seen - Kreuzspitze - Rosejoch

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:30 h
Länge
10,8 km
Aufstieg
1.170 hm
Abstieg
332 hm
Max. Höhe
2.796 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine lange, aber landschaftlich einzigartig schöne Wanderung vom Patscherkofelhaus an der Bergstation der Patscherkofelbahn über die Blauen Seen im Viggartal bis hinauf zur Kreuzspitze und zum Rosenjoch auf 2.796 m.

Wegbeschreibung
Vom Patscherkofelhaus / Bergstation Patscherkofelseilbahn wandert man entlang des schön angelegten und sehr aussichtsreichen Zirbenweges bis zur kleinen, bewirtschafteten Alm „Boscheben“. Hier folgt man nun weiter dem Wegweiser in Richtung Viggarspitze und Glungezerhütte. Unterhalb der Viggarspitze zweigt man nach rechts unten ab und wandert über den Viggar-Hochleger abwärts.

Danach führt der Weg parallel zum Viggartal ohne viel Höhenverlust zur „Seegrube“, in der sich gleich mehrere Seen befinden, die den Viggarbach speisen. Der Blaue See liegt ein wenig weiter rechts, versteckt hinter einer kleinen Erhebung. Er ist weglos zu erreichen. Aber auch die Seen - allgemein als die „Blauen Seen“ bezeichnet, sind wunderschön und laden zu einer Rast ein.

Danach steigt man auf dem markierten Pfad weiter auf zur Kreuzspitze, die mit 2.746 m eine herrliche Aussicht bietet. Von hier ist es nun nicht mehr weit zum Rosenjoch mit 2.796 m, das den höchsten Punkt des Viggar- und Arztales darstellt.

💡

Achtung: Die Tour ist hier nur in einer Richtung beschrieben. Bitte unbedingt Zeitreserven für den Rückweg zum Meißner Haus (2:30 h), Gratweg zur Glungezerhütte über Kreuzjöchl und Gamslahnerspitze (1:40 h) oder den Abstieg durch das Arztal (3 h) einplanen!

Anfahrt

Von Innsbruck über Lans oder Igls zur Patscherkofel Talstation an der Römerstraße.
Mit der Seilbahn bis zur Bergstation.

Parkplatz

Parkplatz direkt bei der Talstation der Patscherkofelbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Innsbruck mit der Buslinie J bis zur Talstation der Patscherkofelbahn.

Bergwelten entdecken