17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Schutzhaus Latzfonser Kreuz ab Kaseregg

Wanderung zum Schutzhaus Latzfonser Kreuz ab Kaseregg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,7 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
2.341 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die mittelschwere Wanderung zum Schutzhaus am Latzfonser Kreuz, der höchsten Wallfahrtskirche Europas und der Besteigung der Kassianspitze (2.581 m), kann auch noch an den kürzeren Herbsttagen begangen werden.
Die verspielten Formen der Dolomiten und die eher kargen Gipfel der Sarntaler Alpen bilden eine landschaftliche Einheit, die ein ganz besonderes Bild von Südtirol zeichnen.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz Kaseregg (1.959 m) bei Klausen wandert man leicht ansteigend zur Untergruber Hütte (Einkehrmöglichkeit).

Weiter führt der Steig Nr. 15 anfangs nordwärts am Gampberg entlang ansteigend, dann nordwestwärts über den Bergrücken zum „Kesselbild“ (2.242 m, Wegkreuz und Aussichtspunkt).

Hier trifft man auf den Weg Nr. 1 der am Osthang des Jocherer Berges leicht abwärts, dann wieder ansteigend zum schon länger sichtbaren Schutzhaus Latzfonser Kreuz führt (2.311 m, Einkehrmöglichkeit und Wallfahrtskirche).

Man folgt anschließend dem Weg Nr. 9, der am Beginn westwärts, dann nordwärts im Bergkessel Gampmaul im Geröll- und Felsblockgelände steiler ansteigt und zum kleinen Kassiansee (2.469 m) führt. Nun ist es nicht mehr weit zum Gipfel der Kassianspitze (2.581 m), auf der man eine ausgiebige Gipfelrast einlegen kann.

Abstieg folgt dem Anstiegsweg.

💡

Vom Schutzhaus am Latzfonser Kreuz (2.311 m) können auch der Ritzlar (2.528 m), Samspitze (2.563 m) oder Lorenzispitze (2483 m) erwandert werden.

Anfahrt

Auf der Staatsstraße kurz Richtung Klausen (200 m) anschließend rechts aufwärts über Feldthurns nach Latzfons. Nach Latzfons rechts aufwärts der Beschilderung „Parkplatz Jochalm-Kaseregg" folgen

Parkplatz

Parkplatz Jochalm-Kaseregg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen. Weiter mit dem Linienbus über Feldthurns nach Latzfons.

Bergwelten entdecken