15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Donausteigrunde: St. Martin i.M./Kleinzell i.M. - Der steinige Weg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
13,1 km
Aufstieg
405 hm
Abstieg
405 hm
Max. Höhe
551 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Wer mehr über österreichische Gesteine und insbesondere die Granitregion lernen und sich gleichzeitig in schönster Natur sportlich betätigen will, ist hier richtig. Diese Donausteigrunde auf dem Mühlviertler Themenrundweg von und nach Untermühl bietet geologische Highlights vom Feinsten, jedoch auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten: vom imposanten Speicherkraftwerk Partenstein zum Naturbad Resilacke, welches in einem stillgelegten Steinbruch gebaut wurde.

Zwischendurch kann man sich mit einer guten oberösterreichischen Jause im Gasthaus stärken, bevor man weiter und im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein wandert.

💡

In St. Martin gibt es in unmittelbarer Nähe zu den größten Granitsteinbrüchen Österreichs die Erlebniswelt Granit. Diese bietet einen Natursteinlehrpfad, ein kleines Museum mit Film- und Handwerksvorführungen, ein Naturamphitheater sowie zahlreiche Führungen, in denen man die Geschichte der Granitregion sowie österreichische Gesteinskunde kennenlernt. 

Anfahrt

Von Wien/Linz kommend über die B 127 (25 km von Linz entfernt). Autobahnabfahrt Linz-Urfahr, dann Richtung Ottensheim-Rohrbach.
Von Passau überqueren Sie bei Aschach die Donau (8 km von Aschach, 15 km von Eferding entfernt).
Vom Norden kommend, fahren Sie entlang der B 127 Richtung Linz, nach 23 km nach St. Martin rechts abzweigen.

Parkplatz

Untermühl an der Donau, Granitdorf Plöcking

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn
In Linz/Urfahr steigt man in die Mühlkreisbahn und im Bahnhof Gerling oder Neuhaus/Niederwaldkirchen verläßt man den Zug. Zugauskunft: www.oebb.at
Busverbindungen führen direkt von Linz nach St. Martin.
Zentrale Busauskunft: www.postbus.at

Schiff:
Mit dem Schiff können Sie von Linz oder Passau kommend bei der Schiffsanlegestelle Neuhaus/Untermühl aussteigen. www.donauschiffahrt.de
Schiffsstation Neuhaus/Untermühl (liegt direkt am Ausgangspunkt).

Bergwelten entdecken