16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Lambacher Hütte

1.432 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+43 664 615 83 79

Betreiber/In

Rainer Sturmair & Thomas Badegruber

Räumlichkeiten

Matratzenlager
40 Schlafplätze

Details

  • Schlüssel erforderlich
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Lambacher Hütte steht am Sonnkogel im Toten Gebirge zwischen Bad Goisern und Altaussee in Oberösterreich an der Landesgrenze zur Steiermark. Ganzjährig steht sie als Selbstversorgerhütte zur Verfügung. Wanderer, Tourengeher, Familien mit Kindern und Schulklassen, die das Innere Salzkammergut erkunden möchten, sind gern gesehene Gäste auf der Lambacher Hütte.

Kürzester Weg zur Hütte

Von St. Agatha, auf der B145 von Gmunden und Bad Aussee zu erreichen, über die Gemeindestraße Richtung Halleralm bis zur Abzweigung Hütteneck/Raschberg. Das Auto am Hütteneck-Parkplatz (948 m) abstellen und fünf Kilometer zu Fuß zur Lambacher Hütte gehen.

Gehzeit: 1:30 h

Höhenmeter: 484 m

Alternative Route
Von Oberlupitsch (830 m 2 h); von Altaussee (727 m, 3 h); von Bad Goisern (502 m, 3:30 h); von der Loser Hütte (1.479 m, 4 h); von Bad Ischl (469 m, 5 h).

Leben auf der Hütte

Die Lambacher Hütte ist eine ganzjährige Selbstversorgerhütte. Übernachtungen sind grundsätzlich immer anzumelden. Die Hütte ist mit einem AV-Schloss versperrt (Schlüssel notwendig) und nur die Küche bzw. die Stube sind zugänglich. Die Schlafräume sind mit einem zusätzlichen, codierten Schloss versperrt. Der Code dazu ist bei der ÖAV Sektion Lambach zu bekommen. Für Aufenthalte wird eine Heizkosten-Pauschale von € 15 pro Nacht verrechnet.

Gut zu wissen

Strom, Fließwasser, Handy-Empfang vorhanden. Barzahlung in der Hütte oder an die ÖAV Sektion Lambach. Der Aufenthalt mit Hunden ist gestattet.

Touren und Hütten in der Umgebung

Nächstgelegene Hütte: Loserhütte (1.497 m), die 4 h Gehzeit zu erreichen ist: Weiters: Ischler Hütte (1.365 m, 4:30 h). 

Gipfelbesteigungen von der Lambacher Hütte aus: Hoher Sandling (1.717 m, 1 – 1:30 h).

Anfahrt

Auf der B145, der Salzkammergut-Straße, bis Oberlupitsch oberhalb von Bad Aussee am Pötschenpass oder bis St. Agatha zwischen Bad Goisern und Hallstättersee. 

Die B145 verbindet das Ennstal bei Trautenfels an der Südost-Flanke des Grimming und die A1, West-Autobahn, bei Vöcklabruck und Gmunden. 

Parkplatz

St. Agatha - Hütteneck-Alm-Parkplatz; Ortsende Unterlupitsch Neunhäusern.

Bergwelten entdecken