Donausteigrunde: Lembach - Leinenweberweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 15,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
580 hm 580 hm 627 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Gemütliche, flache Wanderung von Lembach im Mühlkreis in Oberösterreich zum nördlichen Donauufer auf dem sogenannten „Leinenweberweg". Der Donausteigrundweg bietet schöne Aussichtspunkte in Edt (Blick zur Donau), Grain (Blick nach Niederkappel und Kirchberg) und auf den Mühlholzberg (Blick zum Böhmerwald).

💡

Der ideale Rast- und Einkehrpunkt auf dieser Wanderung ist der Gasthof Gierlinger in Obermühl, direkt am Donauufer. Hier kann man auf der Sonnenterrasse was Leckeres zum Essen bestellen, seinen Durst löschen und der Donau zusehen, wie sie gemächlich vorbeizieht.

Anfahrt

Von Linz auf der B127 ca. 33 km bis zum Kreisverkehr Altenfelden, 3. Abzweigung nach Lembach, Straßenverlauf ca. 6 km folgen, links abbiegen zum Ortszentrum Lembach.

Parkplatz

Im Ortszentrum Lembach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus
Von Linz mit öffentlichen Bussen ab Hauptbahnhof in ca. 1 Stunde erreichbar.
Busfahrplan nach Lembach abrufbar auf der Website der Marktgemeinde Lembach.

Per Bahn
Mit der Mühlkreisbahn bis zum Bahnhof Neufelden - ca. 10 km Entfernung - mit Taxi Altendorfer 07286/8508 nach Lembach

Mit demSchiff
Bis Obermühl an der Donau - ca. 6 km Entfernung - mit Taxi nach Lembach

Wandern • Oberösterreich

Ameisberg

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,1 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
530 hm

Bergwelten entdecken