16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ötztal Trek – Etappe 7: Ganz im Bann des Zuckerhütls

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
1:54 h
Länge
5,3 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
530 hm
Max. Höhe
3.011 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine Wanderung in den Ötztaler Alpen in Tirol von Hütte zu Hütte.

Und zwar von der Hildesheimer- zur Siegerlandhütte über das Gamsplatzl auf 3.018 m – dem höchsten erreichten Punkt auf dieser Tour.

Von der als roter Bergweg (mittelschwierig) eingestuften Etappe des Ötztal-Treks bieten sich wundervolle Ausblicke auf das Zuckerhütl mit 3.507 m und die spektakulärsten Erhebungen in den Ötztaler Alpen.

💡

In der ursprünglichen Siegerlandhütte kann man in der Stube mit Kachelofen gemütlich zusammensitzen oder sich auf der schönen Terrasse sonnen. Hier wird authentisch tirolerisch und stets frisch gekocht!

Für eine Nächtigung wird eine Vorab-Reservierung empfohlen!

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A12 die Ausfahrt Ötztal nach Sölden nehmen.

Parkplatz

Parken am Postparkplatz in Sölden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Innsbruck oder Bregenz nach Ötztal-Bahnhof fahren. Weiterfahrt mit dem Linienbus ins Ötztal bis nach Sölden.

Bergwelten entdecken