Drachensee in Tirol
Foto: mauritius images
Die 25 schönsten Seen der Alpen

Magazin Ausgabe August/September 2016

Magazin • 12. Juli 2016
Asturien
Im Norden Spaniens sind die Berge hoch und die Küsten wild. Und sie liegen so nahe beieinander, dass man nach der Gipfeltour noch in den kühlen Atlantik springen kann. Im Bergwelten Schweiz (Sommer 2017) findet ihr eine lesenswerte Reisereportage über die Picos de Europa in Asturien – eines der schönsten Gebirge Spaniens und ein noch wenig bekanntes Paradies für Wanderer und Kletterer. Hier stellen wir die schönsten Touren der Region vor.
Wandertag Salzburg
Hier geht's zum Bergwelten Wandertag 2017! Der "Salzburger Wandertag" in Saalfelden Leogang am 8.10.2016 in Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg bildet den Höhepunkt der Wandersaison. Vier geführte Wanderungen (mit Anmeldung), ein attraktives Rahmenprogramm sowie ein zünftiges Fest zum Ausklang des Wandertages bilden den krönenden Abschluss. Mitwandern dürfen alle, die die Wanderlust packt – egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – und egal, ob sie an einer der geführten Wanderungen teilnehmen oder sich „frei“ bewegen wollen.  So seid ihr dabei:  Eine der vier Wanderungen wählen und auf der jeweiligen Seite dafür anmelden. 
Der Sonne entgegen wandern
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Bei diesen Touren könnte es gut sein, dass ihr von eurer Haustüre bis zum Einstieg weniger als eine Stunde benötigt. Ideal für einen spontanen Tagesausflug – also, worauf wartet ihr noch! 
Purtschellerhaus
Vor dem Purtschellerhaus in den Berchtesgadener Alpen wehen die österreichische und die bayerische Fahne. Es ist nicht das einzige Kuriosum eines Hauses, durch das mittendurch die Landesgrenze zwischen Österreich und Bayern verläuft. Die grotesken Grenzverhältnisse haben am Berg schon immer für Tohuwabohu gesorgt. Aber sie waren auch der Grund dafür, dass das Purtschellerhaus zum „Treffpunkt der Liebe“ wurde. Was es damit auf sich hat, steht im Bergwelten Magazin August/September 2016.
Kinder beim Wandern
Auf Touren mit Kindern stehen meist die kleinen Entdeckungen am Wegesrand im Mittelpunkt des Interesses: ein lustig plätschernder Gebirgsbach zum Staunen, eine Pfütze zum Hineinspringen oder ein Schneemann am Wegesrand mit einer Karottennase. Um die Motivation der kleinen Bergliebhaber hoch zu halten, braucht die Unternehmung das gewisse „Etwas“. Hier haben wir eine Vielzahl von Touren zusammengestellt, die eure Kinder lieben werden.
Bergwelten David Lama Annapurna III
In seinem Essay im Bergwelten Magazin Oktober/November 2016 berichtet David Lama über das Wetter: Von Frustration bis Ekstase. Der Tiroler (Jahrgang 1990) ist nach seiner Wettkampfkarriere die Leitfigur einer neuen Bergsteigergeneration. Im Herbst wird er einen weiteren Versuch am unbestiegenen Lunag Ri (6.895 m) in Nepal unternehmen. Hier exklusive Vorab-Bilder seiner Expedition an der Annapurna III (7.555 m).
Berg-Know-How: Gewitter am Berg
Als Wanderer in ein Gewitter zu geraten, gehört zu den denkbar ungünstigsten Szenarien am Berg. Wir verraten euch, was im Ernstfall zu tun ist – und was es zu vermeiden gilt.
Schlern
Hütten und Tourentipps

Schlern: Der Bozener Hausberg

Er ist der Hausberg von Bozen und das Wahrzeichen Südtirols: Der 2.563 m hohe Schlern in den Dolomiten. Von seinen schroffen Zacken und kantigen Spitzen braucht man sich jedoch nicht abschrecken lassen: Der markante Berg hält für den Genusswanderer ebenso viele Touren bereit wie für ambitioniertere Kletterer. Wir stellen euch eine kleine, aber feine Auswahl an Hütten und Touren daraus vor.
Gesäuse
Das Gesäuse zählt zum Herzstück der Steiermark und zu den Klassikern des Kletterns. Hier treffen sich erfahrene Bergsteiger mit Sinn für alpine Abenteuer. Wir stellen euch die schönsten Touren vor. Mehr zum Gesäuse lest ihr im Bergwelten Magazin (August/September 2016).
Zippert steigt auf
Das wahnwitzige Ziel: die höchsten Gipfel der 16 deutschen Bundesländer zu erobern – und zwar ohne Sauerstoffgerät.
Dürrenstein
Der größte Urwald Mitteleuropas und ein Himmel wie in den chilenischen Anden: Am niederösterreichischen Dürrenstein im Mostviertel liegt einer der unberührtesten Plätze der Alpen. Wir stellen euch zwei ganz besondere Touren vor. Mehr zum Dürrenstein lest ihr im Bergwelten Magazin (August/September 2016).
Rheinsteig
Über 300 km ist er lang, der Rheinsteig an Deutschlands größter Wasserstraße. Der Rhein prägt das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz – nicht nur namentlich. Der schönste Abschnitt des Märchenflusses liegt im Oberen Mittelrheintal. Wir stellen euch den gesamten Weitwanderweg vor. Mehr zum Rheinsteig lest ihr im Bergwelten Magazin (August/September 2016).

Bergwelten entdecken