Wanderung zur Zirbenwaldhütte von Obergurgl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
190 hm – – – – 2.105 m

Der Zirbenwald am Ende des Gurgler Tals ist über 400 Jahre alt. Inmitten dessen steht die Zirbenwaldhütte, auch David`s Hütte genannt, die man auf dem familienfreundlichen Weg leicht erreicht. Das Lanschaftsbild des Gurglertales wir aber auch durch die eindrucksvolle Berg- und Eiswelt geprägt.

💡

Auch einen Ausflug wert ist die Hochalpenpassstraße über das Timmelsjoch. Atemberaubendes Panorama, klare Gebirgsbäche und urige Gashöfe garantieren einen unvergesslichen Tag.

Anfahrt

Auf der A 12 bis zur Ausfahrt Ötztal. Weiter auf der B 186 nach Sölden und Zwieselstein. Von dort rechter Hand auf der Landesstraße durch das Gurgler Tal bis nach Obergurgl.

Parkplatz

Gebührenpflichtige Parkplätze in Obergurgl

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Ötztal Bahnhof. Weiter mit dem Linienbus 4194 nach Sölden. Von Sölden verkehren regelmäßig (im Sommer stündlich) Linienbusse der Ötztaler Verkehrgesellschaften nach Obergurgl.

Wandern • Tirol

Feldringalm

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Narötz

Dauer
0:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Waldcafé Stuböbele

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Waalweg Riffian

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,3 km
Aufstieg
141 hm
Abstieg
141 hm

Bergwelten entdecken