Skitour
Foto: Unsplash / Holy Mandarich
Umfrage

Welcher Wintersport ist dein Favorit?

Wissenswertes • 19. November 2019

Wenn das weiße Gold vom Himmel fällt und die Temperaturen unter Null fallen, können es viele kaum noch erwarten, Ski, Rodel oder Snowboard aus dem Keller zu holen, die Eislaufschuhe zu schnüren oder den Eispickel zu entstauben. An welche Sportart denkst du zuerst, wenn der Winter Einzug hält?

 

Mehr zum Thema

Eisklettern mit Kindern: Am Obergaisberg in den Kitzbüheler Alpen in Tirol
Eisklettern zählt gleichermaßen zu den faszinierendsten wie gefährlichsten Spielarten des Alpinismus. Aber: Richtig vorbereitet und gesichert kann man den Sport durchaus auch mit Kindern betreiben. Walter Zörer von mc2alpin verrät 5 Tipps und Tricks dazu.
Blick vom Stubaier Gletscher Richtung Ötztal
Wer Mitte März noch auf der Suche nach Pulverschnee ist, könnte auf den Gletschern Tirols fündig werden. So wie unsere Redakteurin Katrin Rath, die zum Freeriden am Stubaier und Kaunertaler Gletscher unterwegs war und nicht gedacht hätte, dass man mit nur 10 cm Neuschnee so viel Spaß haben kann. 
Rodelspaß auf der Rodelbahn Grünegg am Hochkönig
Rodelbahnen in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz

Rodeln - Winterspaß für die ganze Familie

Am Beginn des aktuellen Bergwelten-Magazins Dezember/Jänner 2018/19 stellen wir diesmal Rodeltouren in Stadtnähe vor. Wer auch weitere Anfahrten nicht scheut für die perfekte Abfahrt auf Kufen oder am Land lebt, dem haben wir online noch viele weitere Strecken zusammengestellt.

Bergwelten entdecken