Maria Wörth – Reifnitz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:22 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
480 hm 480 hm 840 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Die Wanderung von Maria Wörth nach Reifnitz führt zu einem der schönsten Aussichtspunkte Kärntens, auf den Pyramidenkogel (851 m). Von dort genießt man einen herrlichen Blick über den Wörthersee, die Karawanken im Süden und die Nockberge im Norden. 

Eines der Highlights dieser Tour in den Gurktaler Alpen ist der weltweit höchste Holzaussichtsturm mit der höchsten Trockenrutsche Europas, aber auch Naturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten säumen den Weg.
💡
Sehenwert sind die tausendjährige Linde, der Aussichtspunkt St. Anna-Weg, die Musikliege Otilie von Herbert, die Wallfahrtskirche St. Anna und das Schloss Reifnitz.

Zahlreiche nette Einkehrmöglichkeiten laden unterwegs zur Rast ein.

Anfahrt

Auf der Wörthersee Süduferstraße nach Maria Wörth.

Parkplatz

Im Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

Schiff
Wandern • Kärnten

Schoberriegel

Dauer
4:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
520 hm

Bergwelten entdecken