Auf die Hirzer Spitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 2:30 h 3,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
830 hm 40 hm 2.781 m

Diese Tour führt auf die Hirzer Spitze, einem klassischen Meraner Hausberg in den Sarntaler Alpen in Südtirol. Ein gewisses Maß an Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist erforderlich, denn unterhalb des Grates befinden sich einige schwierige Passagen und zwischen Grat und Gipfel ist das Glände steil bzw. ausgesetzt. Vom Gipfel (2.781 m) aus genießt man einen herrlichen Rundumblick bis zu den Dolomiten.

💡

Eine urige Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit gibt es auf der Hirzerhütte auf 1.983m. Die hauseigene Sennerei produziert täglich frischen Käse den man probieren sollte.

Anfahrt

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch/Jaufenpass bis nach Saltaus. Mit der Seilbahn hoch.

Parkplatz

Talstation der Seilbahn Saltaus

Resegger Alm
Hütte • Trentino-Südtirol

Resegger Alm (1.983 m)

Die Resegger Alm liegt auf 1.983 m am Fuße des Hirzers (2.781 m) oberhalb von Saltaus im Passeiertal. Die Einkehr befindet sich inmitten der weiten Almflächen und direkt am Fernwanderweg E5 in Südtirol. 
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hirzerhütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Hirzerhütte (1.983 m)

Die Hirzerhütte liegt auf 1.983 Metern in den Sarntaler Alpen in Südtirol und direkt am europäischen Fernwanderweg E5. Gerade deswegen kehren vor allem Wanderer zum Rasten hier ein. Wie der Name schon sagt, liegt die Hütte auf einer Flanke des Hirzers (2.781 m), dem höchsten Gipfel in den Sarntaler Alpen. Auch dieser kann von hier aus in Angriff genommen werden - vor allem im Rahmen der ca. fünfstündigen und eher einfachen Hirzer Rundtour.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Graubünden

Piz Alv

Dauer
2:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
4,1 km
Aufstieg
869 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Trentino-Südtirol

Auf den Sassongher

Dauer
3:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
3,6 km
Aufstieg
1.021 hm
Abstieg
37 hm

Bergwelten entdecken