16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Auf die Hirzer Spitze

Auf die Hirzer Spitze

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:30 h
Länge
3,7 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
2.781 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
    Anzeige

    Diese Tour führt auf die Hirzer Spitze, einem klassischen Meraner Hausberg in den Sarntaler Alpen in Südtirol. Ein gewisses Maß an Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist erforderlich, denn unterhalb des Grates befinden sich einige schwierige Passagen und zwischen Grat und Gipfel ist das Glände steil bzw. ausgesetzt. Vom Gipfel (2.781 m) aus genießt man einen herrlichen Rundumblick bis zu den Dolomiten.

    Aufstieg
    Start ist bei der Bergstation Klammeben, von dort geht es (nordostwärts) zum Hochplateau der Tallner Alm hinüber, die in einem weiten Kessel liegt, inmitten malerischer Bergwiesen (40a).

    Von dort geht es dann ostwärts weiter auf dem Gebirgsjägersteig (E5). Erst durch den grasbewachsenen Kessel und später über Geröll und felsige Stellen sehr steil hinauf auf die tiefste Stelle am Grat, die Obere Scharte (E5).

    Vom Grat nun weiter auf der Sarntaler Seite links (nordostwärts) über felsige Stellen und Geröll. Es geht teilweise abwärts bis unter den Gipfelbereich, dann hinüber, den E5 verlassen und links in weitem Bogen in mehreren Kehren bis zum Gipfel des Hirzer hinauf (7).

    Abstieg
    Vom Gipfel geht es nun zurück zur Oberen Scharte am Grat (7). Von dort auf dem Gebirgsjägersteig (E5) über Geröll und felsige Stellen steil hinab zur Tallner Alm (E5) und weiter zur Bergstation Klammeben (40a).

    💡

    Eine urige Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit gibt es auf der Hirzerhütte auf 1.983m. Die hauseigene Sennerei produziert täglich frischen Käse den man probieren sollte.

    Anfahrt

    Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch/Jaufenpass bis nach Saltaus. Mit der Seilbahn hoch.

    Parkplatz

    Talstation der Seilbahn Saltaus

    Bergwelten entdecken

    d