17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bertahütte/Mittagskogel

Bertahütte/Mittagskogel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
9:47 h
Länge
22,1 km
Aufstieg
1.490 hm
Abstieg
1.490 hm
Max. Höhe
2.110 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
    Anzeige
    Auf den „Vulkan" der westlichen Karawanken: Diese Wanderung in der Region Rosental führt auf einen der markantesten Gipfeln der Kärntner Karawanken - den Mittagskogel (2.145 m). Der anspruchsvolle Aufstieg über die Bertahütte ist eine der beliebtesten Bergrouten hier in der Region. Teilweise durch schwieriges Gelände führend ist diese nur für Wanderer mit guter Kondition geeignet. Nach den Strapazen im Aufstieg wird man mit einem traumhaften Ausblick belohnt.
    💡
    Alternativ könenn geübte Bergsteiger den Gipfel des Mittagskogels im letzten Abschnitt auch über die Klettersteig-Route erreichen.

    Anfahrt

    Autobahn A11 Abfahrt St. Niklas, über den Faaker See nach Ledenitzen, von Ledenitzen nach Unteraichwald wo man auf einer T-Kreuzung am Hotel Mittagskogel ansteht, von dort nach links abbiegen und ein paar hundert Meter weiter rechts nach Kopein, Bertahütte und Mittagskogel sind auf der Bundesstraße angeschrieben, danach Forststraße bis zum Parkplatz (Schranken),

    Parkplatz

    Parkplatz Bertahütte

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Zug: Faak, Ledenitzen, Rosenbach
    Bus: Hotel Mittagskogel

    Bergwelten entdecken