16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Meilerhütte von Garmisch Partenkirchen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
27,4 km
Aufstieg
2.190 hm
Abstieg
2.190 hm
Max. Höhe
2.369 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Auf dieser Sommerwanderung im Wettersteingebirge und der Mieminger-Kette führt der Weg zunächst durch die Partnachklamm, historisch weiter zum Jagdschloss Schachen von König Ludwig II. bis zur hochalpin gelegenen Meilerhütte.

Die Wanderung in Bayern bietet eine unfassbare Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, denn gleich am Anfang befindet sich die Skisprungschanze, ein architektonisches Kunstwerk. Dort findet auch jährlich das Neujahrsskispringen der Vierschanzentournee statt. Weitere Attraktionen sind die wildromantische Partnachklamm und das Jagdschloss Schachen.

Oberhalb des Schachens gelangt man in die wunderschöne, hochalpine Natur und zur Meilerhütte. Hier hat man einen fazinierenden Ausblick ins Tal und über Garmisch-Partenkirchen.

💡

Empfohlen wird eine Übernachtung im Schachenhaus oder der DAV Meilerhütte. Abgesteigen kann man am zweiten Tag in das Oberreintal mittels einer Tour zurück nach Garmisch-Partenkirchen über die Oberreintalhütte, die Bockhütte und die Partnachalm bis zum Skistadion zurück.

Anfahrt

A95 bis Eschenlohe, weiter über die B2 bis Garmisch-Partenkirchen, nach dem Tunnel Richtung Ortsteil Partenkirchen, der Hauptstraße folgen, nahe Ortsausgang Beschilderung zum Olympia Skistadion beachten.

Von Mittenwald auf B2 bis Garmisch-Partenkirchen, erste Abzweigung links, Beschilderung zum Olympia Skistadion folgen.

Über B23 bis Garmisch-Partenkirchen, an der zweiten Ampel rechts in die Gernackerstraße abbiegen und dem Straßenverlauf folgen (St.-Martin-Straße, Bahnhofstraße). An der Rathaus-Kreuzung rechts abbiegen und auf der Hauptstraße bleiben, nahe Ortsausgang Beschilderung zum Olympia Skistadion folgen.

Parkplatz

Am Olympia Skistadion (P13), zum Teil kostenpflichtig

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, weiter mit dem Ortsbus (Linien 1 und 2) bis Skistadion.

 

Bergwelten entdecken