Gotthard Tunnel Trail - Etappe 5: Von Cari nach Bodio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:30 h 23,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.005 hm 681 hm 1.622 m

Auf der letzten Etappe des Gotthard Tunnel Trails von Cari nach Bodio wandert man auf der Strada Alta Leventina, eines der ältesten Höhenwege der Schweiz. Lange Zeit geriet sie etwas in Vergessenheit - jetzt erhält sie wieder eine neue Bedeutung, denn sie verläuft ziemlich genau über der Tunnellinie. Zudem hat sie nichts von ihren Reizen eingebüßt: eng mit Rustici bestandene Tessiner Bergdörfer wechseln mit nach Harz duftenden Wäldern ab, auf den schönsten Aussichtshügeln sind elegante Kirchlein aufgepflanzt und sowieso und überhaupt ist diese Wanderung in den Tessiner Alpen ein mehr als würdiger Abschluss für eine gelungene Mehrtageswanderung.

💡

„Bei Norma werden Sie sich wohlfühlen." - das stimmt definitiv. Das kleine Gästehaus Norma in Sobrio weiß zu gefallen. Und die Pizzen von Norma sind ein kulinarischer Hochgenuss.

Anfahrt

Von Luzern aus auf der Route 2 in Richtung Süden bis zur Ausfahrt 43-Fairo fahren und dann weiter auf kurvigen Landstraßen bis nach Cari.

Parkplatz

Im Dorf von Cari.

Bergwelten entdecken