Anzeige

Via Venezia - Etappe 10: Von Pfunders zur Kreuzwiesen Alm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 24,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.260 hm 480 hm 1.924 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die zehnte Etappe der „Via Venezia“ unterscheidet sich in ihrem Charakter sehr von den vorherigen. Es folgt eine lange Etappe von Pfunders im Pfunderertal in Südtirol nach Niedervintl (750 m) im Pustertal, einem langen Aufstieg durch den Rodenecker Wald zur Roner Hütte und über die Lüsner Almböden zur idyllischen Kreuzwiesen Alm auf 1.924 m.

💡

Einige Almen am Weg sind bewirtschaftet und - vorausgesetzt man hat in Niedervintl die Möglichkeit des Geldabhebens am Bankomaten genutzt - kann man gemütlich einkehren und die Südtiroler Almspezialitäten genießen. 

Anfahrt

Brennerautobahn A 22, Ausfahrt Brixen-Nord bzw. Ausfahrt Pustertal, weiter durch das Pustertal bis Niedervintl. Hier nach links auf die LS 153 ins Pfunderer Tal abzweigen.

Von Osten über Lienz - Innichen bis Niedervintl und weiter w.o. 

Parkplatz

Parkplatz direkt in Pfunders 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustergalbahn bis Niedervintl, Bus Nr. 418 - Vintl-Pfunders

Bergwelten entdecken