Zur Rheinquelle via Pazolastock

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 9,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
828 hm 828 hm 2.740 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Wandern • Obwalden

Mittaggüpfi

Anspruch
T2
Länge
11,2 km
Dauer
4:00 h

In die Kinderstube des jungen Rhein: Eigentlich hat der Rhein mindestens zwei Quellflüsse – den Vorder- und den Hinterrhein. Beide vereinen sich am Ausgang der Surselva und suchen von dort die nächsten 1.300 Kilometer gemeinsam ihren Weg in die Nordsee. Was die Länge angeht, hat der Vorderrhein die Nase vorn, er ist drei Kilometer länger als sein Bruder. 

​Die reizvolle Wanderung zum Ursprung des Flusses führt uns zum idyllisch gelegenen Tomasee im Gotthardmassiv (Zentralschweiz). Der geografischen Bedeutung entsprechend eine viel begangene Tour.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Surselva. Laax – Flims – Disentis – Valsertal – Andermatt" von Rolf Goetz, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Badushütte und in der Ustria Alpsu am Oberalppass.

Anfahrt

Oberalppass

Parkplatz

Oberalppass

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Oberalppass

Wandern • Schwyz

Auf die Rotenflue

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,5 km
Aufstieg
925 hm
Abstieg
925 hm

Bergwelten entdecken