Anzeige

Zum Hinterburgseeli, dem Naturwunder auf der Axalp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
700 hm 700 hm 1.877 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Das Hinterburgseeli (1.530 m) ist ein wahres Kleinod in der Region Bern im Berner Oberland. Eingebettet in steile Bergwände, spiegelt sich die Umgebung im glasklaren Wasser wider. Gemeinsam mit dem zum See führenden Schnitzlerweg ist er ein echtes Highlights auf dieser abwechslungsreichen Wanderung in den Berner Alpen, hoch über dem Brienzersee.

Beeindruckend ist im Anschluss die Route über die Flanke der Oltschiburg (1.880 m). Unterwegs bieten sich herrliche Blicke auf den Brienzersee und den Brienzergrat.

💡

Das Gebiet um den Hinterburgsee und der See befinden sich in einem Naturschutzgebiet, daher sind die Regeln zu beachten. Grund, Boden und Gewässer stehen im privaten Besitz der Alpgenossenschaft Hinterburg.

Anfahrt

Von Interlaken kommend über A8 bis Ausfahrt 29 Brienz, anschliessend Strasse Brienz Axalp.

Von Luzern kommend über den Brünigpass bis Ausfahrt 29 Brienz, anschliessend Strasse Brienz - Axalp.

Parkplatz

Parkplatz Axalp

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto ab Brienz nach Axalp, Sportbahnen. 

Bergwelten entdecken