15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schneeschuhwanderung zum Pürschlinghaus von Unterammergau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
3:53 h
Länge
10 km
Aufstieg
668 hm
Abstieg
668 hm
Max. Höhe
1.550 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Leichte und aussichtsreiche Schneeschuhwanderung in der Zugspitzregion in Bayern. Anfänglich durch Wald und anschließend durch freies Gelände wird das Ziel, das Pürschlinghaus (1.564 m), auch August-Schuster-Haus genannt, erreicht. Dort besteht die Möglichkeit zu einer gemütlichen Einkehr. Der Abstieg nach Unterammergau erfolgt auf der Aufstiegsroute.

💡

Wer mag, kann sich nach der Schneeschuhtour im Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau entspannen.

Anfahrt

A95, B23 über Oberammergau nach Unterammergau.

Parkplatz

Wanderparkplatz an der Schleifmühlklamm/Steckenberg Unterammergau (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Unterammergau, Rathaus
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
Zughaltestelle: Unterammergau Bahnhof
Murnau - Unterammergau – Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus.

Bergwelten entdecken