Anzeige

Die Ausserhög-Rundtour

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
5,2 km
Aufstieg
213 hm
Abstieg
213 hm
Max. Höhe
1.959 m
Anzeige

Auf dieser Schneeschuhtour kann man die unberührte Bergnatur auf eine ganz besondere Weise erleben. Auf gekennzeichneten Routen schreitet man auf der weichen Schneedecke wie auf Federn. Die Tour beginnt am Kölnerhaus auf 1.965 m, oberhalb von Serfaus im Tiroler Oberland in der Samnaungruppe und führt bis zum oberen Komperdellboden.
 

💡

Alle Routen sind markiert – beschildert mit dem Schneeschuh-Symbol, gelbe und rote Tafeln. Weiters sind an Bäumen rot-weiße Fähnchen angebracht. Nicht immer sind die Routen nach Schneefall vorgespurt. Standorttafeln stehen an markanten Punkten. 

Anfahrt

Von Landeck auf der B171 nach Osten und auf die B180 in Richtung Reschen. Bei Ried abbiegen und der Beschilderung folgen. Von Ried im Oberinntal geht es über Bergstraßen nach Ladis, Fiss, Servus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus-Fiss-Ladis mit dem Linienbus oder mit dem Taxi.

Bergwelten entdecken