16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skihochtour: Monte Rosa-Runde - Tag 2: Vom Rifugio Gnifetti nach Zermatt

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
23,1 km
Aufstieg
1.037 hm
Abstieg
2.972 hm
Max. Höhe
4.554 m

Details

Beste Jahreszeit: Februar bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Am zweiten Tag der Monte-Rosa-Runde geht es vom Rifugio Gnifetti zuerst auf das Lisjoch und weiter auf die Signalkuppe mit 4.554 m. Dann darf man sich über eine sensationelle Abfahrt über die Gletscher zur Monte Rosa Hütte und weiter bis hinunter nach Zermatt freuen.

💡

Die Berge um Zermatt und der benachbarten italienischen Täler sind außergewöhnlich vielseitig und bietet alles, was das Skifahrerherz höherschlagen lässt. Speziell Pulverenthusiasten und Freerider kommen an den Viertausendern auf ihre Kosten. Viele Abfahrten erreicht man mit der Gondel andere Touren sind mit kurzen Anstiegen verbunden. 

Bergwelten entdecken