Skihochtour zur Cabane des Vignettes von Arolla

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:00 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.190 hm – – – – 3.157 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Juni
  • Hüttenzustieg
Skitouren • Bern

Bunderspitz

Anspruch
WS
Länge
4,9 km
Dauer
4:30 h

Der Zustieg von Arolla (1.968 m) zur Cabanne des Vignettes (3.157 m) in den Walliser Alpen ist meist der Einstieg in größere Vorhaben - wie zum Beispiel der Skihochtour Haut Route von Chamonix nach Zermatt.

💡

Will man weiter zur Cabane de Chanrion lohnt es sich, den Pigne d'Arolla (3.790 m) mit zu nehmen: Der Aufstieg erfolgt über die Südostflanke, die lohnende Abfahrt über den Glacier du Brenay zur Hütte.

Anfahrt

Über Monthey nach Martigny und weiter ins Rhonetal nach Sion. Dort der Schnellstraße ins Val d'Hérens bis nach Arolla folgen.

Parkplatz

In Arolla.

Öffentliche Verkehrsmittel

Arolla ist mit dem Postauto von Sitten aus in rund achtzig Minuten erreichbar.

Cabane de Vignettes
Die Cabane des Vignettes liegt südlich von Arolla, am Fuße des Pigne d'Arolla auf 3.157 m und in der Nähe des Col de Chermotane im Kanton Wallis. Die im Besitz der CAS Sektion Monte Rosa stehende Hütte ist ein wichtiger Zwischenstopp auf der berühmten Haute Route von Chamonix nach Zermatt. Alle Zustiege zur Cabane führen über Gletscher - Erfahrung im vergletscherten Gelände und die dafür nötige Ausrüstung sind daher unbedingt erforderlich. Um das grandiose Panorama auf der Hütte genießen zu können, darf man zuvor in ca. 3:30 h auf die Hütte wandern.
Geöffnet
Mär - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Wallis

Spitzhorli

Dauer
2:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,9 km
Aufstieg
788 hm
Abstieg
43 hm
Skitouren • Wallis

Pfulwe

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
8,8 km
Aufstieg
569 hm
Abstieg
1.003 hm

Bergwelten entdecken