Anzeige

Rando Parc Crans-Montana: Tour 7 - La Violette

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 2:00 h 4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
720 hm 0 hm 2.237 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Im Rando Parc von Crans-Montana gibt es 15 markierte Tourenski-Strecken unterschiedlicher Schwierigkeit mit insgesamt 8000 Metern Höhenunterschied. Eine der beliebtesten Touren - auch bei den Einheimischen - ist die Tour von Les Barzettes zur Cabane de Violettes (2.208 m). Neben schönen Waldpassagen bietet die abwechslungsreiche Route viel unberührte Natur und mehrere Einkehrmöglichkeiten. Die alten Chalets und Hütten verleihen der Skitour ein besonders Flair.

💡

Jeden Sonntag gibt es einen kostenlose Einführung in die Routen des Rando Parks. Treffpunkt ist an der Après Bar Signal.

Anfahrt

Auf der A9 kommend Ausfahrt Sierre West nehmen. Links abbiegen und der Beschilderung nach Sierre folgen. Von dort weiter nach Crans-Montana.

Parkplatz

Parkieren am Parkplatz Barzettes-Violettes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Crans-Montana erreicht man vom Bahnhof Sierre mit dem Bus oder der der Standseilbahn oder vom Bahnhof Sion mit dem Postauto. Die nächstgelegenste Haltestelle heisst "Violettes".

Bergwelten entdecken