16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

„Tillys Waldpfad" - Rauriser Hochalm

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
2,2 km
Aufstieg
325 hm
Abstieg
47 hm
Max. Höhe
1.760 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Kurze und aussichtsreiche Themenwanderung auf „Tillys Waldpfad" entlang der Rauriser Hochalmbahn. Auf zahlreichen toll aufbereiteten Schautafeln erfahren Groß und Klein Wissenswertes über die alpine Flora & Fauna der Nationalparkregion Hohe Tauern.

Außerdem hat man von den Aussichtsplattformen einen fabelhaften Weitblick auf den Talschluss Kolm Saigurn, sowie auf einige steile Gipfel der Salzburger Goldberggruppe.

💡

Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Greifvogelwarte bei der Hochalm. Dort finden zu den Betriebszeiten der Rauriser Hochalmbahnen zweimal Flugvorführungen statt (11 Uhr und 14:30 Uhr).

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B311 in südwestlicher Richtung bis Taxenbach.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Saalfelden fahren. Weiter auf der B311 in südöstlicher Richtung bis Taxenbach.

In Taxenbach rechts auf die Rauriser Bundesstraße abbiegen, bis Rauris fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeit Parkplatz Rauriser Hochalmbahnen (kostenlos).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus Linie 640 zur Bushaltestelle „Rauriser Bergbahnen".

Bergwelten entdecken