Fellhorn oder Monte Quaira

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:45 h 13,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.093 hm 1.093 hm 2.518 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit

Das Gsieser Tal schenkt Skitourenfans mit dem Fellhorn (2.518 m) ungewöhnliche Abgeschiedenheit und bietet eine wunderschöne winterliche Skitour in den Villgratner Bergen Südtirols – perfekt von der Streckenführung bis zum Höhenunterschied.

Die Morphologie des Geländes ermöglicht es dem erfahrenen Alpinskifahrer immer eine sichere Spur zu ziehen, sowohl was den Aufstieg als auch die Abfahrt betrifft. Der Aufstieg ist zwar ein wenig langwierig doch mit wunderschönen Ausblicken auf das versteckte Karbachtal.

💡

Der Karbachhof bietet neben Südtiroler Spezialitäten auch eine gemütliche Stube mit wunderschönen Ausblick auf das gesamte Tal.

Anfahrt

Bozen - Brixen - Pustertal - Wels­berg - Gsieser Tal - St. Martin - Niedertal

Um die Pension Karbachhof über einen asphaltierten Weg zu erreichen könnten Schneeketten von Vorteil sein.

Parkplatz

Parken bei der Pension Karbachhof (1.425 m)

Skitouren • Trentino-Südtirol

Hochhorn oder Corno Alto

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,1 km
Aufstieg
996 hm
Abstieg
996 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Punta Vallaccia

Dauer
4:45 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
13,9 km
Aufstieg
1.222 hm
Abstieg
1.222 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Oberbachernspitze

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
14,1 km
Aufstieg
1.223 hm
Abstieg
1.223 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Sextner Stein

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
12,2 km
Aufstieg
1.079 hm
Abstieg
1.079 hm
Skitouren • Tirol

Auf den Teufelskamp

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
12,4 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1.640 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Innerraschötz

Dauer
4:15 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
956 hm
Abstieg
956 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Großer Jaufen

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
14,3 km
Aufstieg
989 hm
Abstieg
989 hm

Bergwelten entdecken