Henne oder Monte Corno

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:15 h 12,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.085 hm 1.085 hm 2.475 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Innerraschötz

Anspruch
WS
Länge
11,7 km
Dauer
4:15 h

Eines der meistbesuchten Winterziele der Ahrntaler Alpen ist die Henne (2.475 m) auch dank der im Winter geöffneten und gastfreundlichen Almen. Man erreicht sie über den breiten Forstweg von Weißenbach aus.

Schöne und gemütliche Skitour in den Zillertaler Alpen in Südtirol.

💡

Auf der Pircher Alm (1.810 m) bekommt man auf Vorbestellung herrliches Spanferkel, Schweinshaxe oder Ripperl.

Anfahrt

Bozen - Brixen - Pustertal - Tau­fer­er Tal - Luttach - Weißenbach

Parkplatz

Parken in Weißenbach / Innerhofer (1.390 m)

Innerhofer Alm
Hütte • Trentino-Südtirol

Innerhofer Alm (1.743 m)

Die Innerhofer Alm (1.743 m) befindet sich nache Weißenbach, mitten im Tauferer Ahrntal in Südtirol. Die Hütte ist ein beliebter Einkehrort für Rodler, da sie direkt an der spektakulären Rodelbahn Tristenbach liegt. Auch Winterwanderungen und Skitouren sind hier in der Ferienregion Kronplatz möglich. Die Rodelbahn ist 4,5 km lang, beleuchtet und sehr schneesicher. Die Bahn ist ein gesperrter Forstweg, der im Winter mit einer Pistenraupe bestens präpariert und abgesichert wird. Auf der gesamten Strecke genießt man einen prächtigen Ausblick ins Bergdorf und auf die umliegenden Dreitausender.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Pircheralm
Hütte • Trentino-Südtirol

Pircheralm (1.810 m)

Die Hütte liegt auf 1.810 m im westlichen Südtiroler Ahrntal – genauer gesagt im Wurmtal – im südlichsten Teil der Zillertaler Alpen und stellt im Sommer wie im Winter ein äußerst beliebtes Ausflugsziel dar. In der warmen Jahreszeit kommen neben Wanderern und Bergsteigern vor allem Mountainbiker, im Winter Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und nicht zuletzt Rodler – die 3,5 km lange Rodelbahn von der Hütte hinunter ins Tal nach Weißenbach gilt als besonderes Vergnügen. Rodeln kann man auf der Hütte gegen eine geringe Gebühr ausleihen – die Rodelbahn ist bis 1:30 Uhr beleuchtet. Eine anspruchsvolle Wanderung ist jene über den Kellerbauerweg zur Chemnitzer Hütte (2.419 m), besonders schöne (Ski-)Touren sind jene auf den Zinsnock (2.435 m) oder auf den „Henne“ genannten Gornerberg (2.474 m).
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Speikspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Hochhorn oder Corno Alto

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,1 km
Aufstieg
996 hm
Abstieg
996 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Tellerjoch

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
10,7 km
Aufstieg
1.001 hm
Abstieg
1.001 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Rote Wand oder Croda Rossa

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
14,8 km
Aufstieg
1.176 hm
Abstieg
1.176 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Sextner Stein

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
12,2 km
Aufstieg
1.079 hm
Abstieg
1.079 hm

Bergwelten entdecken