15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Monte Altissmo di Nago

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
2:45 h
Länge
7,7 km
Aufstieg
879 hm
Abstieg
879 hm
Max. Höhe
2.079 m

Details

Beste Jahreszeit: Februar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Monte Altissimo di Nago (2.079 m) bietet eine weitere schöne Skitour oberhalb des Gardasees, eine weitere Schutzhütte am Gipfel, die die Tourengeher empfängt. Obwohl diese Tour tiefer liegt bietet sie wundervolle Hänge bei Firn oder nach leichten Schneefällen.

Der Altissimo di Nago ist eine klassische Tour, die so einiges bietet: eine schöne Abfahrt und atemberaubende Aussicht auf das sonnige Trentino und die Gardaseeberge.

💡

Die Berghütte D. Chiesa heisst müde Tourengeher gerne willkommen und verwöhnt sie mit regionalen Spezialitäten wie Canederli in brodo oder Ragù.

Anfahrt

Rovereto - Mori - Brentonico - San Giacomo

Parkplatz

Parken am Hotel San Giacomo (1.200 m)

Bergwelten entdecken