16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skidurchquerung Ortler-Massiv, Etappe 2: Marteller Hütte - Köllkuppe - Marteller Hütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
7,6 km
Aufstieg
798 hm
Abstieg
798 hm
Max. Höhe
3.326 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Mai
Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der zweite Tag der Skihochtour im Ortler Massiv ist quasi eine Akklimatisationstour. Von der Marteller Hütte besteigt man die Köllkuppe mit 3.326 m. Der Berg trägt auch den Namen „Murmeltierberg“, nur wird man im Winter keine Murmeltiere sehen, da diese tief und fest in ihren Bauen schlafen. 

💡

Die Skidurchquerung des Ortler Massives kann über die Alpinschule Mountain Sports Zillertal als geführte Tour gebucht werden. 

Bergwelten entdecken