16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skihochtour Wildes Hinterbergl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S schwierig
Dauer
4:00 h
Länge
6 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
3.288 m
Anzeige

Eine sehr schöne Skitour führt von der Franz-Senn-Hütte auf das Wilde Hinterbergl in den Stubaier Alpen. Dabei muss man allerdings den Berglasferner überwinden, den man nicht unterstätzen sollte. Vom Wilden Hinterbergl mit seinen 3.288 m genießt man eine fantastische Aussicht.

💡

Der Berglasferner ist ob seines Spaltenreichtums bekannt und gefürchtet. Ein Begehen des Gletschers ist daher nur mit entsprechender Ausrüstung und Erfahrung zu empfehlen. Abfahren kann man entweder entlang der Aufstiegsspur, oder aber über die Scharte rechts des Wilden Turms - kurze Steilpassage, die man ohne Ski bewältigen muss - dann schönes Gelände über den Verborgen-Berg-Ferner.

Bergwelten entdecken