16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Grubenspitze in den Lienzer Dolomiten

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
2.300 hm
Abstieg
2.300 hm
Max. Höhe
2.671 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Skitour auf die eindrucksvolle Plattenpyramide der Grubenspitze (2.671 m) im Ostflügel der Lienzer Dolomiten zählt zu den Skitourenperlen der Ostalpen. Die extreme bis 45 Grad steile Nordflanke erfordert allerdings perfekte Bedingungen und sehr gutes skifahrerisches Können.

💡

Wer unsicher ist, steigt zu Fuß ab. Ansonsten Abfahrt entlang der Aufstiegsspur inklusive ca. 45 Minuten Gegenanstieg ins Laserztörl

Je nach persönlichen Kenntnissen kann es sinnvoll sein, einen Berg- und Skiführer für dieses Abenteuer zu buchen.

Anfahrt

Von Lienz bei der Zettersfeldkreuzung Richtung Tristach abzweigen. Durch den Ort und ca. 500 m nach dem Sportplatz nach rechts zum Tristacher See bzw. Richtung Dolomitenhütte abbiegen.

Parkplatz

Kreithof/Tristach (1.050 m) / Dolomitenhütte (1.616 m)

Bergwelten entdecken