15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ödkarscharte ab Kreithof bzw. Dolomitenhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
7,7 km
Aufstieg
1.563 hm
Abstieg
20 hm
Max. Höhe
2.596 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis Februar
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Mittelschwere Skitour von Kreithof bzw. Dolomitenhütte über die Karlsbaderhütte zur Ödkarscharte (2.596 m). Die Lienzer Dolomiten stellen Sommer wie Winter ein perfektes und leicht erreichbares Tourenziel dar und beeindrucken durch ihre wilde, schroffe Felskulisse, die dieses Gebirge in Osttirol so einzigartig machen.

💡

Die Lienzer Dolomiten zeichnen sich durch ihren ganz speziellen Charakter aus, anders als all die anderen Berge in Osttirol: Schroffe Felswände, steile Rinnen
und auch moderate Anstiege, wie jener zur Ödkarscharte. Hier findet man Hänge für alle Ansprüche und Könnensstufen.

Eine Übernachtung in der Dolomitenhütte ist zu empfehlen.

Anfahrt

Von Lienz bei der Zettersfeldkreuzung Richtung Tristach abzweigen. Durch den Ort und ca. 500 m nach dem Sportplatz nach rechts zum Tristacher See bzw. Richtung Dolomitenhütte abbiegen.

Parkplatz

Kreithof/Tristach (1.050 m) / Dolomitenhütte (1.616 m)

Bergwelten entdecken