Große Kinigat

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S schwierig 4:45 h 14,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.150 hm 1.150 hm 2.689 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Kleine Gaisl

Anspruch
S
Länge
15,5 km
Dauer
4:30 h
Skitouren • Trentino-Südtirol

Odla di Valdussa

Anspruch
S-
Länge
14,7 km
Dauer
4:30 h

Mehr als nur eine Skitour auf einen fantastischen Aussichtsberg. Der Große Kinigat ist ein eindrucksvoller Gipfel in den Karnischen Alpen Osttirols. Er ist über eine steile Rampe auf der Südseite zu erreichen. Diese ist sehr ausgesetzt und nur für trittsichere Bergsteiger zu empfehlen. Vom Gipfel aus hat man einen traumhaften Ausblick in die Sextener Dolomiten sowie die Venediger- und Glocknergruppe. 

💡

Die Tour auf den spektakulären Eckzahn Große Kinigat erfordert Gelassenheit in ausgesetztem Gelände, Trittsicherheit und eine exzellente Skitechnik.

Eine Befahrung der schmalen Gipfelrampe ist nur absoluten Könnern vorbehalten!

Anfahrt

Von Lienz auf der B100 bis Tassenbach. Dort ins Lesachtal abzweigen (B111) und taleinwärts über Kartitsch bis zum Kartitscher Sattel.

Parkplatz

Kartitsch/Kartitscher Sattel (1.525 m)

Filmoorhütte
Die Filmoor-Standschützenhütte (2.350 m) steht auf dem Karnischen Hauptkamm oberhalb des Tiroler Gailtales in Osttirol. Die Dörfer Kartitsch, Obertilliach und Untertilliach repräsentieren wiederum das Tiroler Gailtal in den Bergsteigerdörfern des Österreichischen Alpenvereins. Die Hütte liegt auf dem Karnischen Höhenweg und ist auch Stützpunkt auf dem Friedensweg. Sie ist vergleichsweise jung. 1976 begannen Angehörige des Österreichischen Bundesheeres mit ihrer Errichtung. 1977 wurde sie eingeweiht. Ihren Namen trägt sie in Erinnerung an den Gebirgskrieg, der 1915 um Filmoor und den Gipfel Kinigat tobte und bei dem Lesachtaler Standschützen im Einsatz waren. Der Karnische Höhenweg und die Hütte werden das gesamte Jahr von Bergsportlern aufgesucht. Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Skitouren- und Schneeschuh-Geher verfolgen am Karnischen Hauptkamm unterschiedliche Ziele. Sind diese erreicht, geht es für sie wieder hinunter in das Tiroler Gailtal oder in das Kärntner Lesachtal.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Salzburg

Brennkogel - Kloben

Dauer
4:15 h
Anspruch
S schwierig
Länge
11,9 km
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
2.200 hm
Skitouren • Venetien

Tacca della Cridola

Dauer
4:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
11,4 km
Aufstieg
1.460 hm
Abstieg
1.460 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Cristallo Scharte

Dauer
4:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
9,9 km
Aufstieg
1.293 hm
Abstieg
1.293 hm
Skitouren • Salzburg

Mosermandl Südrücken

Dauer
5:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
13,3 km
Aufstieg
1.290 hm
Abstieg
1.290 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte Mulaz

Dauer
5:30 h
Anspruch
S schwierig
Länge
16,1 km
Aufstieg
1.216 hm
Abstieg
1.216 hm

Bergwelten entdecken