Anzeige

Winterwanderung zur Friedrichshafener Hütte von Piel

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
1:40 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
355 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.895 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Der Winterwanderweg Richtung Friedrichshafener Hütte im Paznaun in Tirol lockt mit einer sensationellen Aussicht auf die umliegende Berglandschaft des Silvrettagebirges.

In vielen Serpentinen und mäßiger Steigung geht es hinauf bis zur Waldgrenze, der höchste Punkt liegt auf 2.330 m.

💡

Da die Friedrichshafener Hütte im Winter nicht bewirtschaftet ist und auch sonst keine Einkehrmöglichkeiten am Weg liegen, sollte man eine Jause und Getränke mitnehmen.

Anfahrt

A12 Inntal Autobahn und weiter zur S16 Arlbergschnellstraße bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort auf der B188 Silvretta Bundesstraße in Richtung See, Kappl, Ischgl und Galtür. 

 

Parkplatz

„Parkplatz Friedrichshafener Hütte“ zwischen Ortsteil Valzur und Ortsteil Piel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Landeck-Zams und von dort startet am Bahnhofsvorplatz der Linienbus 4240 in Richtung Paznaun. Die Busfahrt bis nach See, Kappl, Ischgl und Galtür dauert, je nach Zielort, gut eine Stunde. 

MIt dem Bus in den Ortsteil Valzur und an der Haltestelle Piel aussteigen.

Bergwelten entdecken