16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Mission Zero Emission - Alpenverein goes EXPO Etappe 3: Von Algund nach St. Walburg im Ultental

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
25,9 km
Aufstieg
2.143 hm
Abstieg
1.560 hm
Max. Höhe
2.517 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

3. Etappe der Mission Zero Emission - Alpenverein goes EXPO von Algund bei Meran nach St. Walburg im Ultental. Beim Quartier hoch über Meran werden die Bikes geölt und bepackt und schon heißt's wieder: aufsitzen!
Ein kurzes Stück geht es mit der Vinschgerbahn bis Latsch. Besonders im Frühjahr blüht in den Apfelplantagen bei Tarsch alles prächtig weiß - nix für Allergiker. Steil bergauf geht es in engen Kehren hinauf und mit dem Lift hinauf zur Tarscher Alm. Der Weg führt weiter hinauf zum Tarscher Joch (2.517 m). Der traumhafte Ausblick auf die im Norden befindliche Texelgruppe mit dem Eisjöchl ist kaum zu überbieten. Über die Kuppelwieser Alm kommt man zur Steinrast und schließlich über Wanderwege und Straßen entlang des Zoggler Stausees bis nach St. Walburg, dem Ziel der heutigen Etappe.

💡

Der Zoggler-Stausee lädt zu einer verdienten Abkühlung ein.

Anfahrt

Bis Meran und weiter bis Algund fahren

Parkplatz

Parken in Algund

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Algund bei Meran fahren

Bergwelten entdecken