Eidenberghaus

780 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Ganzjährig auf Anfrage geöffnet. Hüttenwirt ist bei Belegung immer anwesend.

Telefon

+43 664 75145714

Homepage

www.eidenberghaus.at

Betreiber/In

Sonja Resch

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
4 Zimmerbetten 16 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Am Lichtenberg bei Linz und etwas unterhalb der Giselawarte liegt das Eidenberghaus, eine Selbstversorgerhütte, auf 780 m. Auf Anfrage ist sie ganzjährig geöffnet. Die Gegend eignet sich hervorragend für Touren mit dem Mountainbike und für gemütliche Wanderungen und Spaziergänge. Die Hütte ist Stützpunkt am Trauner Hüttenweg.

Kürzester Weg zur Hütte

Die Hütte ist mit dem Auto von Linz Urfahr aus über Lichtenberg oder den Pösnitzberg in knapp 20 Minuten zu erreichen.

Alternative Routen
Zu Fuß von Linz/Urfahr (2:45 h); Kirchschlag (1:30 h); Ottensheim (4 h); Eidenberg (30 min).

Leben auf der Hütte

Das Eidenberghaus lockt neuerdings mit Eisstockschießen. Die Bahnen sind von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Und wem’s draußen zu kalt ist, der wärmt sich in der Hütte am Kachelofen, sofern die Hütte belegt ist. Wenn sie das ist, ist auch immer der Hüttenwirt anwesend. Die Hütte verfügt im Innenraum über rund 30 Sitzplätze, von der nach Westen ausgerichteten Terrasse genießt man einen wunderbaren Weitblick.

Gut zu wissen

16 Schlafplätze im Lager, ein Vierbettzimmer, Warmwasser-Dusche und WC vorhanden. Kochmöglichkeit auf dem Holzofen, geheizt wird mit Gas. Übernachtungen mit Hunden nur auf Anfrage, guter Handy-Empfang. Bezahlt wird bar.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Trauner Hütte auf 820 m, die in 10 min Gehzeit zu erreichen ist.

Gipfelbesteigungen: Lichtenberg (927 m, 20 min).

Anfahrt

Von Linz/Gründberg
Nach Lichtenberg, weiter Richtung Gis und am Ortsende von Lichtenberg links in die Hametnerstraße. Nach ca. 1,5 km rechts der Wipflerbergstraße folgen. Vorbei an einer markanten Bergkuppe in die Hofaustraße und nach ca. 500 m liegt das Naturfreundehaus auf der rechten Seite.

Von Linz/Urfahr
Über Pöstlingberg nach Neulichtenberg, beim Gasthaus Holzlpoidl in Richtung Lichtenberg weiterfahren und nach 200 m zum Gasthaus Reisinger abbiegen. Dann der Wipflerbergstraße folgen und weiter wie oben.

Von Gramastetten/Eidenberg
Von der Eidenberger Bezirksstraße kommend in die Austraße einbiegen und dann in einer scharfen Linkskurve halbrechts in die Hofaustraße einbiegen. Nach ca. 1 km befindet sich das Eidenberghaus auf der linken Seite.

Parkplatz

Bei der Hütte

Hütte • Oberösterreich

Helfenberger Hütte (840 m)

Die Helfenbergerhütte liegt auf 840 m in der oberösterreichischen Gemeinde Afiesl. Um sie herum befindet sich der Böhmerwald, der zum Spazieren, Wandern, Reiten, Radfahren und Mountainbiken sowie im Winter zum Tourengehen einlädt. Von hier aus hat man die Möglichkeit, Ausflüge durch das Mühlviertel zu unternehmen. Es bietet sich zum Beispiel ein Besuch der Mechanischen Klangfabrik in Haslach oder der Burg Piberstein an. Die Selbstversorgerhütte ist auch für Ausflüge von Schulklassen, für Vereinstreffen oder für Wochenendseminare gut geeignet.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Hütte • Niederösterreich

Bauernhof Ablass (832 m)

Der bewirtschaftete Bauernhof Ablass liegt wunderschön auf einem Hochplateau, dem Hochreit, in 832 m Seehöhe inmitten des Natur- und Landschaftsschutzgebiet der Göstlinger Alpen. Das vielseitige Freizeitangebot des Ablasser Hofes lockt das ganze Jahr über Familien, Ruhesuchende und Sportbegeisterte gleichermaßen. In dem über 300 Jahre alten Bauernhaus gibt es neben einer gemütlichen Übernachtungsmöglichkeit eine Jausenstation und ein Familienmuseum. Während man im Winter auf den Loipen des Langlaufzentrums Panoramaloipe seine Runden dreht oder in den benachbarten Skigebieten Hochkar und Ötscher das Skifahren genießt, kann in den restlichen Jahreszeiten direkt vom Hof aus die nächste Wanderung auf einem der gut markierten Wanderwege geplant werden.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Steiermark

Blaa-Alm (894 m)

Die Blaa-Alm (894m) liegt im Ausseerland (Altaussee), eingebettet zwischen Loser (1.837 m) und Sandling (1.717 m). Rund um die Alm gibt es unzählige Möglichkeiten schöne und aktive Stunden in der Natur zu verbringen. Nach dem Wandern, Mountainbiken, Fischen, Skifahren, Rodeln, Langlaufen, etc. schmeckt es in der gemütlichen Stube oder auf der Sonnenterrasse erst richtig gut.  Die Blaa-Alm ist ganzjährig auf einer guten Straße mit privaten Fahrzeugen erreichbar.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken