16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Linz auf die Giselawarte

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
4:00 h
Länge
30 km
Aufstieg
970 hm
Abstieg
970 hm
Max. Höhe
927 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Dieser Bike-Klassiker der Linzer führt auf die Giselawarte am Lichtenberg auf 927 m. Der Aussichtsturm ermöglicht eine umwerfende Fernsicht auf Linz mit der Donau und weit nach Süden bis zu den Berggipfeln der Salzkammergutberge. Aber auch nach Norden ins hügelige Granitland von Oberösterreich ist die Sicht wunderschön. Mit etwas Kondition schafft man die 30 km in rund 4 Stunden, eine schöne, abwechslungsreiche Nachmittagstour auf Nebenstraßen und Waldwegen

💡

Diese Bike-Tour bietet wunderschöne Aussichtspunkte und nette Gasthäuser laden immer wieder zur Rast ein. So gesehen sollte man sich durchaus mehr Zeit für die Runde nehmen und daraus einen Tagesausflug machen. 

Anfahrt

Autobahnausfahrt Linz-Urfahr. Auf der Freistädter Straße in den Stadtteil Urfahr, rechts in die Leonfeldner Straße abbiegen. Weiter bis zur ASKÖ-Sportanlage.

Parkplatz

Ausgewiesene Parkplätze 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Linz, weiter mit dem Bus zum Ausgangspunkt bei der ASKÖ-Sportanlage Linz-Urfar

Bergwelten entdecken