15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Seiseralm - Die Milchtour für Biker

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
Dauer
2:30 h
Länge
16 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
610 hm
Max. Höhe
2.083 m
Anzeige

Die Seiser Alm dehnt sich auf einer Fläche von 57 km² aus und bietet ein wunderbares Terrain für Genussbiker. Über die Alm führen unzählige Schotterwege und schmalere Pfade. Eine besonders schöne Strecke führt entlang des Weges, den früher die Milchfahrer zu­rücklegten.
Die landschaftlich beeindruckende Tour beginnt beim Informationsbüro in Kompatsch und führt an der Almrosenhütte, der Mahlknechthütte und der Gostner-Schwaige vorbei. Eine unvergessliche Biketour in den östlichen Dolomiten in Südtirol.

💡

Die Tour verläuft auf markierten Wanderwegen. Es ist gar kein Problem, wenn Biker und Wanderer gemeinsam die Trails nutzen. Allerdings ist auf den Wegen der Wanderer der Schwächere.
Deshalb: Wenn es eng wird, anhalten und die Fußgänger passieren lassen.

Parkplatz

An der Talstation der Seiseralm-Bahn oder gebührenpflichtig am Parkplatz Kompatsch (nur bis 09:00 Uhr mit dem eigenen PKW erreichbar)

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Straße zum Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm ist von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den privaten Verkehr gesperrt. Innerhalb dieser Zeit kann man die Seiser Alm mit der Seiser Alm Bahn oder mit dem Bus erreichen. Die Abfahrt von Compatsch ist jederzeit möglich.

Bergwelten entdecken