16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Au-Schoppernau: Rund um die Kanisfluh

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S1 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
44,2 km
Aufstieg
1.420 hm
Abstieg
1.420 hm
Max. Höhe
1.639 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Diese aussichtsreiche Mountainbike-Tour für Fortgeschrittene gilt als Klassiker im Bregenzerwald in Vorarlberg. Der abwechslungsreiche Streckenverlauf von Au-Schoppernau über die Roßstelle (1.390 m), Mellau und nach Au zurück, führt durch herrliche Alpwiesen rund um die Kanisfluh.

Unterwegs bieten die im Sommer bewirtschafteten urigen Alphütten sowie das Alpengasthaus Edelweiß die Möglichkeit zur Einkehr. Kondition und Technik sind gefragt bei dieser Tour, denn es sind gut 1.300 Hm zu bewältigen.

💡

Es lohnt sich eine Einkehr in die Alphütte Wildgunten. Dort wird leckerer Käse, z.B. Berg- und Ziegenkäse, angeboten.

Anfahrt

Von Deutschland:
Autobahn Lindau, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord - Bregenzerwald - Egg - Mellau - Au

Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Grenzübergang Springen-Aach - Lingenau - Egg - Au (mautfrei)

Garmisch-Partenkirchen oder Füssen - Reutte (Tirol) - Lechtal - Warth - Au (mautfrei)

Von (über) Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Mellau - Au Von Österreich: Inntal-Autobahn - Innsbruck - St. Anton - Arlbergpaß - Lech - Warth (bei Wintersperre Arlbergtunnel - Dornbirn - Egg - Mellau) - Au

Parkplatz

Öffentlicher Parkplatz beim Gemeindeamt/Tourismusbüro Au.

Bergwelten entdecken