16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Hungerburg - Höttinger Alm

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:15 h
Länge
7,5 km
Aufstieg
666 hm
Abstieg
64 hm
Max. Höhe
1.480 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Aussichtsreiche und luftige Strecke mit steilen Passagen ab der Bergstation der Hungerburgbahn (870 m) an der Nordkette im Karwendel. Bereits am Beginn des Trails bei der Bergstation der Hungerburgbahn blickt man über Innsbruck, das Inntal und weit in die Bergwelt Tirols. Strecke mit wechselnder Steigung und kurzen Flachstücken. Im unteren Teil fast immer beschattet. Die Tour ist als MTB-Route 505 - Höttinger Alm (Innsbruck) markiert.

💡

Man kann auch bei dieser Tour mehrere Abfahrtsvarianten wählen: 1) Über den Achselwaldweg zum Höttinger Bild und zurück zum Kongresshaus  2) lohnend ist die Abfahrt über die Arzler Alm und den Innsbrucker Stadtteil Hungerburg nach Innsbruck.

Anfahrt

Man wählt die Autobahnabfahrt Innsbruck Ost oder Innsbruck West und fährt in Richtung Innsbruck Zentrum/Congress. Dort parken.

Parkplatz

Gratis Nutzung der City- oder Congressgarage in Innsbruck von 8.00 bis 18.00 Uhr bei Kauf eines Kombi-Tickets Alpenzoo, eines Einzeltickets vom Congress auf die Seegrube oder auf das Hafelekar und bei allen Tagesskipässen. Beschränkte Parkmöglichkeit an der Bergstation der Hungerburgbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Hungerburgbahn vom „Congress Innsbruck" zur Hungerburg.

Bergwelten entdecken