15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Fallbach-Klettersteig, D/E, Fallbach-Wasserfall

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
D/E sehr schwierig
Dauer
2:30 h
Länge
2,6 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Max. Höhe
1.150 m
Anzeige

Großartiger, abenteuerlicher und sehr anspruchsvoller Sportklettersteig im Nahbereich des höchsten Wasserfalls von Kärnten im Bergsteigerdorf Malta. An Ausgesetzt­heit, sportlich-kraftraubender Wegführung und eindrucksvoller Wasser­fall-Kulisse kaum mehr zu überbieten!

Der Klettersteig ist sehr professionell an­gelegt und steigert sich in den Schwierig­keiten kontinuierlich - vor allem im oberen, zweiten Abschnitt nach der Seil­brücke. Wer bis zur sog. „Felskanzel“ (Aussichtskanzel mit Fluchtmögl. über deren Zustiegsweg) schon Probleme hatte, sollte hier lieber abbrechen.

💡

Diesen und weitere Klettersteige findet man im „Klettersteig-Atlas Österreich“ (6. Auflage, im Ringbuchsystem) von Kurt Schall.

Anfahrt

A10-Tauernautobahn - Abfahrt Gmünd. Von Gmünd nach Malta und noch ca. 10 km im Maltatal taleinwärts, dann rechts beim beschilderten Wasser-Erlebnispark parken (der Wasserfall ist bereits in Sichtweite).

Parkplatz

Parkplatz Wasser-Erlebnispark

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Spittal/Drau, weiter mit Bus zum Wasser-Erlebnispark.

Bergwelten entdecken