15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Klettern in Niederthai

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
VII
Dauer
– – – –
Länge
0,4 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.671 m
Anzeige

Seilklettern in Niederthai im Ötztal. Kilians Favorite heißt Minas Tirith: ausgesetzte Kletterei, bei der im Grad 8b Kraft und Präzision gefragt sind. Es gibt mehrere Sektoren, somit kann man sich meistens ein ruhiges Platzl aussuchen. Da die Wände auch unterschiedlich ausgerichtet sind, ist also Sonne und Schatten möglich – was auch manchmal die Nässe begünstigen kann. Klettern kann man hier von Frühling bis Herbst - die idyllisch gelegenen Granitblöcke am Tauferberg bieten vielfältige Auswahlmöglichkeiten und die Crowd hält sich durch die verschiedenen Sektoren in Grenzen.

💡

Einkehren kann man am einfachsten beim Hainer in Ötz. Der ist Kuchen- und Eisspezialist, kocht aber auch ordentlich deftig auf, ohne auf gute Salate zu verzichten.

Anfahrt

Im Ötztal bis zum Aussichtspunkt Stuibenfall fahren, dort parken.

Parkplatz

Parkplatz beim Aussichtspunkt Stuibenfall

Bergwelten entdecken