15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zu Fuss um den Thunersee - Etappe 1: Thun-Sigriswil

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:45 h
Länge
11,4 km
Aufstieg
466 hm
Abstieg
227 hm
Max. Höhe
798 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Umrundung des Thunersees lässt sich am besten in vier Etappen zurücklegen. Alle Start- und Endpunkte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bieten Übernachtungsmöglichkeiten. Abwechslung ist garantiert: Unterwegs trifft man immer wieder auf naturkundlich oder historisch interessante Orte. Der erste Abschnitt von Thun nach Sigriswil führt vorbei an mittelalterlichen Schlössern und über eine spektakuläre Hängebrücke. Stets lockt dabei die herrliche Aussicht auf den Thunersee im Kanton Bern sowie auf den Niesen und die Berner Alpen.

💡

Das Schloss Oberhofen wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist noch heute in bestem Zustand. Ein Restaurant in einem gläsernen Kubus direkt über dem Thunersee bietet Erfrischung und ein spannender Museums- oder Schlossgartenbesuch sorgen für kulturelle Vielfalt. 
Auf dem Panoramarundweg oberhalb von Oberhofen zweigen verschiedene Wege rechts ab ans Seeufer zum Schloss. Der Abstieg beträgt ungefähr 1 km.

Weitere Wanderungen, Veranstaltungen und einen praktischen Wanderplaner findet ihr hier: Berner Wanderwege

Anfahrt

Von Bern
Über A6, Ausfahrt 16 Thun Nord.

Von Luzern / Interlaken
Über A8 und A6, Ausfahrt 17 Thun-Süd.

Parkplatz

Rund um den Bahnhof Thun sind verschiedene Parkplätze und Parkhäuser verfügbar.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Thun fahren.

Bergwelten entdecken