Leutasch - Klettern Chinesische Mauer

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
VI + – – – – – – – –
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – – – – –
Klettern • Graubünden

Schijenzahn

Anspruch
V
Länge
2,4 km
Dauer
1:00 h

Nach einem kurzen Zustieg von Leutasch/Puitbach zur Chinesischen Mauer findet man mehr als 160 Routen in elf Sektoren im Kalkstein vor.

Das Klettergebiet in Tirol auf etwa 1.200 m ist anspruchsvoll und streng bewertet, ab dem 6. Franzosengrad ist man mit Spaß dabei. Für Abwechslung ist gesorgt - es finden Ausdauerrouten an Löchern ebenso wie athletische Boulderzüge und lange Wandklettereien.

Aufgrund der hohen, eher ruhigen Lage bieten sich fabelhafte Ausblicke in die umliegenden Berge des Wetterstein. Zustieg zur Wand: rund 30 min. 

💡

Der Bauernhof beim Zustieg hat auch einen eigenen, ganztägig geöffneten Laden mit Bionudeln und Bioeiern.

Anfahrt

Von Innsbruck fährt man auf der A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Seefeld/Garmisch. Der Beschilderung folgend weiter nach Seefeld und Leutasch.

Durch den Ortsteil Leutasch/Weidach fährt man gerade durch und in Gasse rechts abbiegend weiter in Richtung Mittenwald. Man überquert den Puitbach und biegt rechts in den Kletter-Parkplatz beim Ortsteil Puitbach ein.

Parkplatz

Parken am Kletterparkplatz Puitbach.

Rifugio Palù
Die Lago-Palù-Hütte im Valmalenco ist ungefähr 20 km von Sondrio, der Provinzhauptstadt im Mittleren Veltlin, entfernt. Man erreicht die Hütte über den Hüttenanstieg von Barchi oder mit der Seilbahn, die von Chiesa Valmalenco auf die Alpe Palù führt. Von der Bergstation ist man in wenigen Minuten in der Hütte.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Rifugio Zoia
Die Zoiahütte liegt auf 2.021 m im Herzen der Berninagruppe auf einer kleinen Anhöhe, von der man einen unheimlich schönen Blick auf die Bergwelt der Valmalenco genießen kann. Die im Jahr 1929 errichtete Hütte wurde 2007 grundsaniert und bietet, ohne den Charakter eines alpinen Schutzhauses zu verlieren, zeitgemäße Standards und eine vorzügliche Gastronomie.
Geöffnet
Feb - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Klettern • Graubünden

Chlei Venedig

Dauer
1:30 h
Anspruch
V
Länge
3,9 km
Aufstieg
410 hm
Abstieg
0 hm
Klettern • Trentino-Südtirol

Cojote

Dauer
2:00 h
Anspruch
VIII
Länge
2,3 km
Aufstieg
81 hm
Abstieg
135 hm

Bergwelten entdecken