Öttlberg - Reitsteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 4,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
740 hm 740 hm 1.342 m

Eine gemächliche Wanderung im Toten Gebirge in Oberösterreich auf einen Vorberg des Großen Priel, den Öttlberg (1.342 m). Man wandert auf einem Jadgsteig, der erst gegen Ende hin etwas steiler wird und sonst gut begehbar ist. Daher eignet sich die Wanderung für Kinder und weniger erfahrene Wanderer. Gegen Ende bewegt man sich durch lichten Mischwald, die letzten 180 Hm vor dem Gipfel legt man weglos zurück.

💡

Alternativ kann man auch westlich über die lange Forststraße absteigen. Im Sommer sollte man diesen Weg aber meiden, da die Sonne direkt draufscheint und es dort sehr heiß werden kann.

Anfahrt

A9 Pyhrnautobahn Abfahrt St.Pankraz-Hinterstoder und von dort nach Hinterstoder. Von der Kirche 1,5 km Richtung Talschluss.

Parkplatz

„Prielparkplatz", gebührenpflichtig

Öffentliche Verkehrsmittel

Pyhrnbahn/ Bahnhof Hinterstoder, von dort Autobus nach Hinterstoder.

Wandern • Steiermark

Röthelstein

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,3 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
730 hm
Wandern • Steiermark

Blosen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
2,5 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Wandern • Oberösterreich

Almkogel

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
710 hm
Abstieg
710 hm
Wandern • Steiermark

Hohe Trett

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
870 hm
Abstieg
20 hm

Bergwelten entdecken