Anzeige

Der Alpinweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 20:00 h 42,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.873 hm 2.494 hm 1.859 m
Anzeige

Die Wanderung im Mostviertel in Niederösterreich überschreitet die drei bekannten Gipfel der Ybbstaler Alpen und bietet ein 42-Kilometer langes Bergtouren Erlebnis, wie es sonst in den Nödlichen Kalkalpen nur selten zu finden ist. Über das Hochkar zum Dürrenstein und bis zum Ötscher wandert man auf dieser Tour stets oberhalb der Baumgrenze entlang und kann dabei die herrliche Bergwelt Niederösterreichs und der angrenzenden Steiermark überblicken. Geübte Bergsteiger brauchen ca. 20 Stunden und damit gute zwei Tage für die Tour mit den knapp 3.000 Höhenmetern. Ein grandioses Erlebnis für jeden Liebhaber von langen und anspruchsvollen, aber landschaftlich reizvollen Bergtouren.

💡

Wer die Tour doch ein bisschen verkürzen möchte, der kann auf dem Dürrensteingipfel zur Ybbstalerhütte und weiter ins Steinbachtal absteigen.

Anfahrt

A1 Amstetten, B 121 Waidhofen/Ybbs und nach Göstling. Weiter auf das Hochkar. 

Parkplatz

Parkplatz am Hochkar

Bergwelten entdecken